Donnerstag, 9. November 2017

Blogtour "Schneezauber - Küss den Schneemann" Hannah Siebern Tag 4



Hallo ihr Lieben,
heute ist bereits Tag 4 der Blogtour zu „Schneezauber – Küss den Schneemann“! Ich möchte euch heute Hannah etwas näher bringen.


As sie vor kurzem auf Facebook einen Aufruf gestartet hat mit der Frage, wer Interesse daran hat ihr neustes Buchbaby vorab zu lesen und auch Zeit für eine Blogtour hat, musste ich nicht lange überlegen und habe sofort hier gerufen! Umso größer war meine Freude, als Hannah mich wirklich ausgewählt hat. Denn Hannah gehört seit ihrem ersten „Barfuß“ Band zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen.
Aber wer ist Hannah Siebern überhaupt? Hier ein paar kurze Info´s über die Autorin:

·        Geboren 1986 in Münster
·        Wohnhaft in Coesfeld (Westfalen)
·        Lebt mit Freund und Hund zusammen
·        hat ein Auslandsjahr in Mexiko absolviert
·        hat Erziehungswissenschaft studiert
·        2011 erschien ihr erster Roman







Hannah, das sind nun reine Fakten über dich. Aber mich interessiert der Mensch hinter der Autorin. Was macht den Mensch Hannah Siebern aus? Was sind deine Stärken und was würdest du als Schwäche von dir bezeichnen?

Meine Stärken sind vermutlich meine Geduld und meine Hartnäckigkeit. Wenn ich etwas anfange, dann ziehe ich es für gewöhnlich auch durch. Was mich definitiv auch ausmacht sind meine Tierliebe und meine Empathie. Ich bin auf dem Land groß geworden. Mein Vater war Berufsjäger und meine Familie hat bis heute eine Tierpension und eine Hundeschule und Hundezucht. Ich habe also schon früh gelernt, Hundehebamme zu spielen und liebe es auch heute noch.


Wie kam es dazu, dass du dein Auslandsjahr in Mexico verbracht hast? War dies dein Traumziel?

Nein. Es war nicht mein Traumziel. Ich war mit dem Rotary Club weg und man durfte 3 Optionen angeben. Ich wollte am liebsten nach Australien, aber mir wurde schnell gesagt, dass ich als Realschülerin kaum Chancen hätte. Daher habe ich es gar nicht erst angegeben. Meine nächste Wahl wäre Kanada gewesen. Am liebsten in den französischen Part. Eine Freundin von mir ging nach Argentinien, daher gab ich das mit an und als letztes wählte ich Mexiko, weil mir jemand gesagt hatte, es wäre so ein tolles Land. Der Rotary Club entschied sich dann, mich dorthin zu schicken.
Es war zwar meine letzte Wahl, aber ich habe es nie bereut, nach Mexiko gegangen zu sein. Ich wäre definitiv nicht dieselbe, wenn ich woanders hin gegangen wäre.


Hannah & ich FBM 2016


Kommen wir nun zu Hannah´s Büchern:

2011 erschien ihr erster Fantasy Roman „Nubelia – Das Erwachen“. In den nachfolgenden Jahren erschienen noch 4 weitere Teile der Nubelia Reihe.

2012 erschien „Werwolfsjagd“ (Die Nachtjägerin 1)

2014 erschien im Carlsen Imprint Impress ihr Jugend Fantasy Roman „Zirkusmagie“.

2014 erschien auch ihr erster „Barfuß“ Roman. Ihr erster Liebesroman war „Barfuß im Regen“ mit dem ihr auch der Durchbruch gelang. 12 000 mal wurde ihr Buch im ersten Monat verkauft und erreichte Platz 3 der Amazon Kindle Bestseller Charts. „Barfuß im Regen“ war übrigens auch mein erstes Buch von Hannah und die Fan-Liebe begann J

2015 erschien „Barfuß durch Scherben“! Mein absolutes Lieblingsbuch #Fangirl

2015 erschien „Hexenzirkel (Die Nachtjägerin 2)

2016 erschien „Barfuß im Sand“

2016 erschien außerdem „Barfuß durch Wolken“

2017 erschien der 5te Teil der Barfuß Reihe „Barfuß durchs Leben“

Ich persönlich hoffe ja auf viele weitere Bücher aus dieser Reihe! Denn, die Bücher können, obwohl sie zusammen gehören, auch unabhängig voneinander gelesen werden. Obwohl ich euch ans Herz legen würde, die Reihe von Anfang an zu lesen. Es lohnt sich.




Hannah, wie bist du auf die Idee zur „Barfuß Reihe“ gekommen und hättest du mit solch einem Erfolg gerechnet?

Ich habe in Barfuß im Regen einige meiner eigenen Erfahrungen aus Mexiko verarbeitet. Es war ein Herzensbuch und ich hätte nie zu träumen gewagt, dass der Band so durchstarten würde. Aber ich freue mich immer noch jeden Tag darüber, dass die Geschichte von Janna und Josh so viele Leser gefunden hat.

Und, verrätst du mir, welcher dein Lieblingsband ist?

Ich habe leider keine Lieblingsband.




Desweiteren schreibt Hannah unter dem Pseudonym Jade McQueen mit weiteren befreundet Autorinnen  die Diamond Guys Reihe. In dieser Reihe sind bereits erschienen:

·        Liam (The Diamond Guys) mit Kira Gembri März 2015
·        Jared (The Diamond Guys) mit Hannah Siebern Mai 2015
·        Matt (The Diamond Guys) mit Eileen Janket Juni 2015
·        Kyle (The Diamond Guys) mit Hannah Siebern Dezember 2015
·        Troy (The Diamond Guys) mit Eileen Janket Juli 2016

Hannah, wie seid ihr auf die Idee „The Diamond Guys“ gekommen und warum schreibst du dort unter einem Pseudonym?

Wir wollten eine Reihe schreiben, bei der wir innerhalb kurzer Zeit viele Bücher einer Reihe veröffentlichen konnten. Das Thema männliche Stripper wurde durch Magic Mike inspiriert.

Sind noch weitere Teile dieser Reihe geplant und ja, mit welchen Autorinnen an deiner Seite?

Das ist noch nicht ganz sicher. Es wäre aber möglich, dass Kira Gembri noch einen Band ist, da sie bisher erst einen geschrieben hat.

 
Bildquelle: http://hannahsiebern.de/
Gerade erschien ihr erstes Winterbuch „Schneezauber – Küss den Schneemann“, welches unsagbar schön ist und mal etwas völlig anderes aus ihrer Feder. Ich war begeistert (***hier gelangt ihr zu meiner Rezension***). Natürlich wollte ich wissen, wie diese Geschichte entstanden ist. Fündig wurde ich im Nachwort des Buches:

„Ich habe schon länger überlegt, mal einen Winterroman zu schreiben, aber ich hatte nicht den passenden Einfall dafür. Und dann bin ich irgendwann Ende August plötzlich mit dieser Idee aufgewacht!.... Die Story hat mich nicht losgelassen, also habe ich alles andere zurück gestellt und 8 Tage lang fast ohne Pause durchgeschrieben. …Es floss einfach so aus mir heraus und lief wie ein Film vor meinen Augen ab!
Es ist insofern ein absolutes Herzensbuch, weil ich schon lange nicht mehr so viel Spaß am Schreiben hatte wie bei diesem Projekt und ich hoffe sehr, dass man das auch fühlen kann!“

Ich habe natürlich jetzt nicht das ganze Nachwort übernommen, sonst würde ich euch nur spoilern. Aber man merkt an diesen Sätzen schon, dass Hannah dieses Buch absolut liebt. Man hat es wirklich beim Lesen gespürt.

Hannah, planst du in Zukunft noch mehr Bücher in diese Richtung zu schreiben? Mich hast du wunderbar unterhalten und ich brauchte auch Taschentücher (ich bin sooo nah am Wasser gebaut L )!

Das kann ich noch nicht genau sagen. Falls mich nächstes Jahr wieder eine Idee im Schlaf überrascht, dann würde ich sehr gerne ein weiteres Buch in dieser Richtung schreiben. Aber die Entscheidung muss ich meiner Muse überlassen. 

Verrätst du uns am Schluss noch, mit wie vielen Büchern wir im Jahr 2018 von dir rechnen können?

Ich gehe davon aus, dass ich mindestens 3 Bücher veröffentlichen werde. Fest eingeplant sind bisher der sechste und vorerst letzte Barfußband, sowie Teil 2 von „Seiltanz zwischen den Welten“. Was sonst noch kommt, weiß ich selbst noch nicht so genau.


Nun möchte ich mich an erster Stelle bei dir Hannah für dein Vertrauen für den Blogbeitrag bedanken und dass du so ein sympathischer Mensch bist. Ihr müsst wissen, ich habe Hannah schon in Frankfurt 2016 zum quatschen getroffen.
Dann möchte ich mich bei euch Lesern dieses Beitrags bedanken: Danke, dass ihr bis zum Ende gelesen habt.

Jetzt kommen wir zur Gewinnspielfrage:
Welche Bücher von Hannah habt ihr bereits gelesen und habt ihr ein Lieblingsbuch? Wenn nicht, welches Buch würde euch am ehesten reizen?
Schaut doch mal bei Claudia vorbei, die hat Hannah´s Bücher alle detailliert vorgestellt. Hier geht es zu ihrem Beitrag.

Gewinnen könnt ihr:



***Teilnahme Bedingungen***
Was müsst ihr tun?
- Beantwortet die Fragen auf den verschiedenen Blogs. Je mehr Fragen ihr beantwortet, desto öfter landet ihr im Lostopf.

Teilnahmebedingungen:
- Das Gewinnspiel läuft während der Blogtour und endet am 15.11.17 um 23:59 Uhr!
- Der Gewinner wird am 16.11.17 auf www.hannahsiebern.de bekannt gegeben!
- Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis des Erziehungs/Sorgeberechtigten!
- Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, dass der Name öffentlich genannt wird!
- Mehrfache Teilnahme führt zum Ausschluss von Gewinnspiel!
- Keine Barauszahlung der Gewinne möglich!
- Keine Haftung für den Postversand!
- Gratis Versand nur innerhalb Deutschlands möglich!
- Die Adresse wird nach Auslosung des Gewinnspiels gelöscht!
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
- Der Gewinner hat 3 Tage Zeit, sich zu melden. Ansonsten wird neu ausgelost!


Morgen macht die Tour bei Solveig und Miriam halt. Thema: DIY Schneekugeln zum selber basteln. Blog: tthinkttwice


Hier findet ihr den kompletten Tour-Fahrplan mit den zugehörigen Themen und Bloglinks:  



Montag 6.11.17:
Claudia von missis Leseecke https://missisleseecke.wordpress.com/… mit Vorstellung aller Buecher

Dienstag 7.11.17:
Manja von www.manjasbuchregal.de Thema: Buchvorstellung Schneezauber

Mittwoch 8.11.17:

Donnerstag 9.11.17:
Daniela von www.sarielabooks.blogspot.de Thema: Autorenvorstellung mit Interview und Buchentstehung

Freitag 10.11.17:
Solveig und Miriam von https://tthinkttwice.wordpress.com/2017/11/05/blogtour-schneez…-basteln-ein-diy/ Thema: DIY Schneekugeln selbst herstellen

Samstag 11.11.17:
Brina von www.buecherwelt-auf-samtpfoten.blog… Thema: Bilder und Rezepte zum Buch.

Sonntag 12.11.17:
Melanie Thema: Videobuchvorstellung www.blog.nessisbuecherregal.de







































Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    gelesen hab ich noch keins, aber Seiltanz zwischen den Welten und Küss den Schneemann liegen zum lesen bereit.

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. Gelesen habe ich noch keines jedoch: Seiltanz zwischen den Welten und Schneezauber stehen auf meiner Wunschliste zum lesen wollen und folge der Autorin auch bei FB:-)
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    vielen Dank für die nette Vorstellung von Hannah. Ich habe bisher noch keins ihrer Bücher gelesen. Habe gerade mal durch ihre Bücher gestöbert und ich würde neben "Kuss den Schneemann" mich für "Seiltanz zwischen den Welten" interessieren. Ich finde Ewans Geschichte klingt ziemlich interessant und mich würde interessieren, warum ihn keiner sehen kann.
    Außerdem finde ich auch das Cover sehr gelungen.
    Einen schönen Donnerstag.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen,
    ich gestehe, ich habe noch keines gelesen, aber die Barfuß Reihe würde mich sehr reizen. Oder Schneezauber. Ich mag solche Winter / Weihnachtsbücher.
    Ganz liebe Grüße
    Anja vom kleinen Bücherzimmer

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    das ist ja heute ein super Beitrag (wie jeden Tag). Man lernt die Autorin, von der ich übrigens noch kein Buch gelesen habe, viel besser kennen.

    Ich würde mich jetzt spontan für das Weihnachtsbuch entscheiden, denn ich liebe diese Bücher.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich muss sagen, ich habe bis jetzt alle von Hannah gelesen, bis auf 2. Mir gefällt eigentlich jedes Buch von Ihr. Der Schreibstil ist einfach schön zu lesen. Es wird einem nie langweilig, egal ob man am Anfang, in der Mitte oder am Ende von Buch ist.
    Wenn ich mich allerdings für eins entscheiden müsste, dann würde ich Schneezauber oder Seiltanz wählen. Wobei wirklich alle Bücher super klasse sind. Wer noch keines von Hannah gelesen hat, dem Empfehle ich hiermit, sich eins auszusuchen und sich in eine ruhige und gemütliche Ecke zu verkriechen.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    vielen Dank für die Vorstellung der Autorin. Ich finde es ja immer wieder interessant die Autoren besser kennen zu lernen und etwas über sie zu erfahren.
    Ich kenne den ersten Teil von "Nubelia" und "Barfuß im Regen".
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  8. Huhu
    Vielen dank für deinen Beitrag 😊 der ist echt super 😍
    Ich kenne Küss den Schneemann und von der Barfuß Reihe, die ersten beiden Teile. Mein Favorit ist Küss den Schneemann ❤❤❤
    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe sie alle als Ebook und am liebsten mochte ich Barfuß auf Wolken.

    LG Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Seiltanz zwischen den Welten habe ich schon gelesen und hat mir sehr gut gefallen.

    AntwortenLöschen
  11. Finde des Beitrag auch gut und vor allem auch gut geschrieben (also auch ein Kompliment an den Schreibstil der Bloggerin ;-)). Von Hannah mag ich die Barfuß-Reihe, Seiltanz zwischen den Welten, wo ich aber bislang noch am Anfang stecke (ich habe leider die Angewohnheit recht viel und manchmal auch ein wenig "Durcheinander" zu lesen) und Küss den Schneemann. Das letztere ist eine tolle Lektüre für Zwischendurch, oft recht witzig. Auch ein gutes Buch zum Verschenken. (muss man wirklich mal so sagen) Klasse Buchidee! An die anderen Genre traue ich mich nicht ran. Vampirstories und so sind nicht mehr mein Ding. LG

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank für die tolle Vorstellung!!! Ich kenne bereits "Seiltanz zwischen den Welten" und fand es wirklich klasse!!! Schneezauber habe ich bisher noch nicht gelesen - hört sich aber wirklich interessant an und steht schon auf meiner Wunschliste 🤗

    AntwortenLöschen
  13. Danke für die tolle Vorstellung von Hannah , dass sie aus meiner alten Heimat - dem Münsterland - kommt , wusste ich noch gar nicht .
    Gelesen habe ich bisher nur die ersten drei Bände von Nubila , die Nachtjägerin wartet noch auf dem Kindle und im Moment lese ich Schneezauber .
    Sowohl vom Schreibstil wie auch vom Inhalt her gefallen mir alle Bücher sehr gut , einen Favoriten habe ich eigentlich nicht , dazu habe ich noch viel zu wenig von Hannah gelesen 😉
    Danke das du die Blogtour ebenfalls so toll begleitest wie deine Blog-Kolleginnen , ihr macht das richtig super 😘😘😘
    Liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  14. Ich kenne bisher nur Küss den Schneemann.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen,

    zu meiner Schande, muss ich leidre zugeben, dass ich noch kein einziges Buch von ihr gelesen habe. Es wird also allerhöchste eisenbahn :-)

    Liebe Grüße
    Lagoona

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    ich kenne bisher nur "Barfuß im Regen", was mir sehr gut gefallen hat.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  17. Danke für den tollen Beitrag.
    Ich habe bereits die Barfuß Reihe, einige Diamond Guys und Seiltanz zwischen den Welten gelesen.

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe schon einige gelesen,die Barfuß Reihe ist soooo klasse,aber och mag auch dir Diamond Gys sehr.
    Sie ist eine tolle Autorin

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe einige Teile der Barfuß Reihe gelesen und The Diamond Guys. Wobei ich letztere sehr mag. "Schneezauber" habe ich noch nicht, aber schon einen Ausschnitt zur Häppchenlesung in Frankfurt hören dürfen. Das Buch muss unbedingt noch bei mir einziehen.

    LG, Anja

    AntwortenLöschen
  20. Danke für deinen tollen Bericht!ich habe bis jetzt noch keines ihrer Bücher gelesen, wenn ich das so mitbekomme muss ich echt einiges aufholen, Schneezauber ist als nächstes dran, schön runtergeladen und dann glaube ich Versuche ich die barfuss Reihe!
    Hab einen schönen Tag 😘

    AntwortenLöschen
  21. ich habe 2 gelesen und finde den schreibstyl mega und möchte noch viil mehr lesen

    AntwortenLöschen
  22. Guten morgen,
    ich muss gestehe, das ich bisher noch keines der Bücher gelesen habe, aber der erste Teil der Barfuß Reihe liegt bereits im Regal und wartet auf mich.
    Ganz liebe Grüße

    Stephi vom Büchersalat

    AntwortenLöschen
  23. Ich muss gestehen, dass ich bisher noch keins ihrer Bücher gelesen habe. Jedoch mag ich ja weihnächtlichen romancen

    AntwortenLöschen
  24. Dankeschön für das tolle Interviews...❤
    Ich kenne die Barfuß Reihe und Schneegestöber liegt schon auf dem Reader...
    Viele liebe Grüße Nina ❤

    AntwortenLöschen